Zahnfüllungen Siegen | Zahnärzte im Sieg Carré
Füllungstherapie

Wir bieten Ihnen alle Möglichkeiten der unterschiedlichen Füllungsversorgungen

Füllungstherapie

Nichts ist so bezaubernd wie ein Lächeln… Deshalb legen wir bei der Zahnerhaltung größten Wert auf eine ästhetisch ansprechende Versorgung. Bei den Zahnärzten im Sieg Carré stehen Ihnen – abhängig von den verwendeten Materialien und der zugrunde liegenden Diagnose -  mehrere Therapiemöglichkeiten zur Verfügung, um einen defekten Zahn zu reparieren. 

Keramik-Inlays

  •  moderner Zahnersatz für hohe Ansprüche
  • ästhetisch hochwertige, zahnfarbene Keramik Füllungen,
  • Kronen und Veneers ohne vorherigen Abdruck und damit Würgereiz werden im Zahn verklebt und können nicht herausfallen


Ihr metallfreier Keramik-Zahnersatz wird in unserer Zahnarztpraxis digital mit dem so genannten CAD/CAM-Verfahren hergestellt. Dabei wird ihre Mundsituation mit einer speziellen 3D-Kamera gescannt. Aus den Aufnahmen kann der Zahnarzt gemeinsam mit Ihnen ein Inlay entwerfen, das noch am gleichen Tag im eigenen Dentallabor hergestellt und eingesetzt wird.  

Gold-Inlays 

  • bei größeren Zahnschäden im Backenbereich
  • palladium- und kupferfreie Legierungen aus Gold und Platin
  • halten ein ganzes Leben
  • unter Zahnärzten beliebteste Füllung bei eigenen kariösen Defekten im Seitenzahnbereich

Zahnfüllungen aus Gold können als der unbestrittene „Klassiker“ unter den Inlays angesehen werden. Schon seit vielen Jahrhunderten vertrauen Patienten auf das solide Gold, das von vielen auch als Wertanlage angesehen wird.

Kunststoff-Füllungen

  • hochwertiges Komposit
  • bei kleinen bis mittleren Zahnschäden vor allem im Frontzahnbereich
  • zahnfarbene Füllungen

Wurden Ihre Zähne durch Karies geschädigt, können die „Zahnlöcher“ unkompliziert mit einer Komposit-Füllung (bestehend aus Kunststoff und anorganischen Anteilen wie Glas oder Quarz) behoben werden. Verwendete man früher häufig Amalgam, behandeln wir nur noch mit der unbedenklichen Kunststoff-Matrix. Die Füllung wird in mehreren Schichten in die verletzten Stellen eingefüllt und dort mit Hilfe von UV-Licht ausgehärtet. Der neue Kunst-Zahnschmelz ist mit dem bloßen Auge kaum zu erkennen, denn er kann farblich optimal an die benachbarten Zähne angepasst werden. Komposit ermöglicht deshalb den sicheren Einsatz im Front- und Seitenzahnbereich.