Zahnverlust - Vorteile der Versorgung mit Zahnimplantaten

Ist durch einen Unfall oder eine Zahnerkrankung ein Zahnverlust eingetreten, gibt es in der Zahnarztpraxis Dr. Marcus und Dr. Johanna Baumgarten in Siegen verschiedene Möglichkeiten, die Zahnlücke zu versorgen. Neben den klassischen Versorgungsvarianten wie einer Brücke oder Prothese, werden Zahnimplantate als Basis für festsitzenden Zahnersatz immer beliebter – und das aus gutem Grund.

Klassische Versorgungsmöglichkeiten mit Zahnersatz

Eine Versorgung mit klassischem Zahnersatz ist meist innerhalb eines vergleichsweise kurzen Zeitraums möglich. Die Kosten dafür trägt zum großen Teil die gesetzliche Krankenkasse. Ein einzelner Zahn kann dabei durch eine sogenannte Brücke ersetzt werden. Dieser herausnehmbare oder auch festsitzende Zahnersatz wird an den Nachbarzähnen verankert. Dafür müssen die Nachbarzähne allerdings abgeschliffen werden: Eine Entscheidung, die insbesondere dann nicht leicht fällt, wenn es sich um gesunde Zahnsubstanz handelt. Fehlen mehrere Zähne nebeneinander, ist eine Teilprothese der herkömmliche Zahnersatz. Auch die Prothese wird an den Nachbarzähnen befestigt, was diese auf lange Sicht schädigen kann. Vor allem aber ist eine Teilprothese nicht fest im Mund verankert. Viele Patienten fühlen sich deshalb beim Kauen oder Sprechen eingeschränkt oder fürchten, dass der Zahnersatz aus dem Mund fällt.

Zahnimplantate als moderne Alternative

Im Gegensatz dazu bietet ein von Zahnimplantaten getragener Zahnersatz viele Vorteile. Er passt sich optisch ideal der natürlichen Zahnreihe an, vor allem aber ist er sehr komfortabel zu tragen: Patienten können mit Implantaten uneingeschränkt sprechen, lachen und essen, ohne sich um ihren Zahnersatz sorgen zu müssen. Zahnimplantate stellen künstliche Zahnwurzeln dar. Auf ihnen kann jeder beliebige Zahnersatz fest verankert werden, ohne die Nachbarzähne zu beeinträchtigen. Ein einzelner fehlender Zahn kann so durch ein Implantat und eine Krone ersetzt werden. Aber auch bei größeren Zahnlücken bis hin zur Versorgung eines komplett zahnlosen Kiefers, bieten Zahnimplantate eine solide Basis für hochwertigen und langlebigen Zahnersatz.

Sie möchten sich näher zum Thema Zahnimplantate beraten lassen? Dann kontaktieren Sie am besten noch heute Ihre Zahnarztpraxis Dr. Marcus und Dr. Johanna Baumgarten in Siegen. Vereinbaren Sie unter der Telefonnummer 0271/7030763 einen Termin – wir beraten Sie gerne!